Gottes Recht und Menschenrechte: Eine Kritik am historischen Islam (Veröffentlichungen der Georges-Anawati-Stiftung - Buchreihe, Band 7)

Gottes Recht und Menschenrechte Eine Kritik am historischen Islam Ver ffentlichungen der Georges Anawati Stiftung Buchreihe Band Der iranische Religionsgelehrte Mohsen Kadivar unterzieht die herrschende islamische Rechtslehre einer fundamentalen Kritik Er zeigt dass angesichts der ungleichen rechtlichen Behandlung von Muslimen

  • Title: Gottes Recht und Menschenrechte: Eine Kritik am historischen Islam (Veröffentlichungen der Georges-Anawati-Stiftung - Buchreihe, Band 7)
  • Author: Mohsen Kadivar
  • ISBN: 3451377780
  • Page: 322
  • Format:
  • Der iranische Religionsgelehrte Mohsen Kadivar unterzieht die herrschende islamische Rechtslehre einer fundamentalen Kritik Er zeigt, dass angesichts der ungleichen rechtlichen Behandlung von Muslimen und Andersgl ubigen, von M nnern und Frauen, Sklaven und Freien, Laien und Religionsgelehrten sowie der fehlenden Meinungs und Glaubensfreiheit die berlieferte islamische Rechtstradition in einem un berbr ckbaren Gegensatz zu den Normen der Menschenrechtserkl rung steht Zugleich bietet er einen religionsrechtlichen L sungsansatz an, der mithilfe einer Erweiterung des Vernunft Bezuges eine islamische Anerkennung der Menschenrechte erm glichen soll Im hier vorgelegten Text, der auf ein ausf hrliches Interview mit Mohsen Kadivar aus dem Jahr 2003 zur ckgeht, unterzieht er die islamische Rechtstradition in ihrer gegenw rtig praktizierten Form einer fundamentalen Kritik In konsequenter Anwendung der Prinzipien und Argumentationsformen der islamischen theologischen Scholastik arbeitet er die Bereiche heraus, in denen die berlieferten religionsrechtlichen Bestimmungen in einem Gegensatz zu den Normen der Menschenrechtserkl rung stehen, den er f r bislang un berbr ckbarh lt Zugleich bietet er einen religionsrechtlichen L sungsansatz an, der mithilfe einer Erweiterung des Vernunft Bezuges in der Rechtspraxis ber den traditionellen Rahmen hinaus eine islamische Anerkennung der Menschenrechte erm glichen soll Aus dem Vorwort von Stefan Reichmuth

    • Best Download [Mohsen Kadivar] ð Gottes Recht und Menschenrechte: Eine Kritik am historischen Islam (Veröffentlichungen der Georges-Anawati-Stiftung - Buchreihe, Band 7) || [Fiction Book] PDF ↠
      322 Mohsen Kadivar
    • thumbnail Title: Best Download [Mohsen Kadivar] ð Gottes Recht und Menschenrechte: Eine Kritik am historischen Islam (Veröffentlichungen der Georges-Anawati-Stiftung - Buchreihe, Band 7) || [Fiction Book] PDF ↠
      Posted by:Mohsen Kadivar
      Published :2019-04-16T09:23:37+00:00

    One thought on “Gottes Recht und Menschenrechte: Eine Kritik am historischen Islam (Veröffentlichungen der Georges-Anawati-Stiftung - Buchreihe, Band 7)”

    1. Die vier Sterne sind dem Schicksal und dem nach wie vor notwendigem Mut von Herrn Mohsen Kadivar geschuldet, nicht aber jedweder Ausformung dieser Religion, ebenso wenig wie seinem Versuch ihrer Rettung. Wenn man als Laie, angefangen vom Koran, über kleine Hadithensammlungen, bis hin zu gewichtigeren Werken von Islamwissenschaftlern, meist aus der Kaste der kritischeren Geister, weit über hundert Bücher gelesen und damit auch Wiederholungen erlebt hat, ist man, ausgestattet mit logischem Vers [...]

    2. Der im Islam tief verankerte Gelehrte Mohsen Kadivar stellt in diesem Buch die theologische Frage, ob die Menschenrechte als kollektive Erfahrung der gesamten Menschheit Ausdruck des Willens Gottes sind oder dazu im Gegensatz stehen. Kadivar kommt zu dem Schluss oder zu der religiösen Erkenntnis, dass Gott die gesamte Menschheit nicht fehlleitet.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *